Stadtmarketing gestaltet neues Gastgeberverzeichnis

Das Team vom Stadtmarketing erstellt zurzeit in Absprache und Zusammenarbeit vieler Beteiligter ein neues Gastgeberverzeichnis mit allen ansässigen Unterkunftsmöglichkeiten und Gastronomiebetrieben. “Wir brauchen dringend ein neues Gastgeberverzeichnis, denn zurzeit können wir den Touristen keine aktuellen Informationen zusenden. Erstmals bieten wir auch den Gastronomiebetrieben einen Eintrag an”, erläutert Jeroen Tepas, Leiter Stadtmarketing.

Das Gastgeberverzeichnis soll erstmals nach der letzten Ausgabe vom Jahre 2014 neu aufgelegt werden. Hierzu wurden bereits zahlreiche Gastgeber und Gastronomen kontaktiert, um das Verzeichnis lückenlos zu füllen. “Wir würden uns wirklich freuen, wenn sich alle Gastgeber und Gastronomen an dem Verzeichnis beteiligen, um somit den zukünftigen Gästen der Stadt Warstein das vielfältige Angebot nahezubringen”, betont Sabrina Schrage, Mitarbeiterin des Stadtmarketings.

Da das neue Verzeichnis bis zum Ende des Jahres 2019 fertig gestellt wird, benötigt das Team vom Stadtmarketing die Rückmeldungen mit den Daten bis spätestens Freitag, den 18. Oktober 2019. Für den Eintrag im Gastgeberverzeichnis ist ein moderater Beitrag zu leisten. Ein Basiseintrag für Gastronomen entspricht einer 1/9 Seite und kostet einmalig 50 Euro netto. Gastgeber bekommen bei einem Basiseintrag 1/6 einer Seite und zahlen einmalig 70 Euro netto. Als Bonus gibt es einen kostenfreien Online-Eintrag auf der Webseite der Stadt Warstein dazu. Das Verzeichnis wird für 2 Jahre aufgelegt und weiträumig ausgelegt. Zusätzlich werden die Exemplare bei touristischen Anfragen versendet und auf Messen verteilt.

Wer von den Gastgebern und Gastronomen versehentlich keine Nachricht erhalten hat und dennoch Interesse an einem Eintrag im Verzeichnis hat, meldet sich bitte bei Sabrina Schrage, Tel. 02902 81268 oder s.schrage@warstein.de.

Titelseite des neuen Gastgeberverzeichnisses

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.