“Das Geheimnis des klapprigen Zirkuskarrens”

Der Pastoralverbund Möhnetal lädt herzlich ein zu einem Familientag, der unter dem Motto steht: “Das Geheimnis des klapprigen Zirkuskarrens”. Am Samstag, 11. März 2017 um 10 Uhr wird das Geheimnis im Pfarrzentrum St. Pankratius Belecke, Wilkestr. 38, gelüftet. Abschluss ist mit einem Familiengottesdienst um 18.30 Uhr in der Pankratiuskirche.

 Gemeindereferentinnen Beatrix Jakobi und Renate Bracht. 

Die Artistin Anne hat ihren Traum von einem eigenen Zirkus verwirklicht und einen alten Zirkuswagen und einige Utensilien gekauft. Hierbei stößt sie auf ein altes, verstaubtes Regal mit vielen Büchern mit fremd klingenden Namen. Dabei handelt es sich um Bücher der Bibel. Wie das geht, Zirkus und Bibel? Lasst Euch überraschen und kommt mit auf Entdeckungsreise! Wir werden Freude erleben, einander vertrauen, Talente entdecken und trainieren…

Wer auch Artist/Artistin werden möchte, meldet sich bis zum 28. Februar im Pfarrbüro St. Pankratius Belecke (Fon 02902.77030), in den Grundschulen im Möhnetal oder auf der Homepage www.pastoralverbund-moehnetal.de an.

Für Mittagsimbiss und Getränke ist gesorgt, die Kosten betragen für Kinder 5,- EUR, für Erwachsene 10,- EUR. Das Geld wird am Tag eingesammelt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.