Kinderwallfahrt der Kommunionkinder

Gut gelaunt trotz schlechten Wetters machten sich die Kommunionkinder der letzten beiden Jahre aus dem PV Möhnetal mit Eltern, Geschwistern und Gemeindereferentin Beatrix Jakobi am 26. Mai 2013 auf den Weg nach Paderborn zur Kinderwallfahrt. 
Alle zwei Jahre lädt Erzbischof Hans-Josef Becker alle Mädchen und Jungen mit ihren Familien nach Paderborn ein, wo sie Glaube, Spiel und Spaß mit Gleichgesinnten erleben können. Große und kleine Teilnehmer aus der ganzen Diözese finden sich auf dem Schützenplatz ein, um den Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst – in diesem Jahr mit Weihbischof Matthias König – zu beginnen und sich anschließend ins Getümmel zu stürzen.
Aufmunternde Worte fand Matthias König in seiner kurz gehaltenen Predigt für die Kinder. Er machte ihnen Mut, in Verbindung zu kommen mit Gott – z. B. durch Gebet oder den Besuch des Sonntagsgottesdienstes. Wer den Glauben pflegt, macht die Erfahrung, dass er getragen wird und auch andere tragen kann. Und er gab ihnen mit auf den Weg: “Glaube: Gott, du gehst meine Wege mit.”
Anschließend begann das bunte Mitmachprogramm: Ob Musik, Zauberei, Zirkus, Kletterturm, Domführungen, Improvisationstheater… oder Trommelzauber – für jeden war etwas dabei. Gestärkt mit einem Reisesegen durch Weihbischof König ging es nach einem aufregenden Tag wieder nach Hause.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.