Jutta Finger singt seit 40 Jahren im Kirchenchor

Zur traditionellen Cäcilienfeier treffen sich einmal im Jahr alle Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores Heilig-Kreuz. Dabei hatten alle die Möglichkeit über die Auftritte des ablaufenden Jahres zu diskutieren und Pläne für das kommende Jahr zu besprechen. Sie erinnerten sich auch alle gerne an die liturgischen Höhepunkte des Jahres. Aber es gab auch etwas zu feiern, denn Jutta Finger singt seit 40 Jahren aktiv im Chor mit. Sie erhielt von der ersten Vorsitzenden Walburga Schulte einen Blumenstrauß und eine Urkunde. Zu den ersten Gratulanten gehörte neben dem Vorstand auch Pastor Markus Gudermann. “Wir hatten in diesem Jahr erfolgreiche Auftritte”, lobte Walburga Schulte alle Chormitglieder. Sie freue sich schon auf die kirchenmusikalischen Herausforderungen im nächsten Jahr. Als Dankeschön für das Engagement der Chormitglieder hatten die Verantwortlichen des Chores ein Büfett vorbereitet.

Der Vorstand gratulierte Jutta Finger für ihre 40-jährige aktive Chormitgliedschaft.

 (msp)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.