Meisen im Nistkasten beobachtet

Vor einigen Wochen hatte Gerdi Lux auf ihrem Balkon am Steffensweg das rege Treiben der Meisen beobachtet. Zunächst bauten die “Alten” ihr kleines Nest im aufgestellten Nistkasten aus und dann sah sie, dass die Eltern ununterbrochen ihre kleinen Meisen mit Insekten versorgten. “Sie liessen sich von uns gar nicht stören”, erzählte sie stolz. Mit ihrem Fotoapparat beobachtete sie dann stundenlang, wie die kleinen Meisen, animiert von den “Alten”, das Nest verliessen. Erst schauten vorsichtig durch die kleine Öffnung des Nistkastens, zwängten sich dadurch, sprangen unsicher auf einen Zweig und dann ging es wie im Sturzflug in den Garten. 

Noch ein Insekt zur Stärkung, dann ein vorsichtiger Blick in die Welt…

 

… nun der Start zum ersten Flug in den Garten. 

Fotos: Gerdi Lux 30.6.2016

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.