Prinz Arno I.

„Prinz Arno I., doppeltes Lottchen aus dem Hause Döben, Gourmèt Francàis und Turnvater Jahn der Belecker Gymnastikwelt“ regiert die Belecker Narren.

Zu Beginn des fast fünfstündigen Karnavalsmarathons präsentierte der Elferrat der Großen Belecker Karnevalsgesellschaft das diesjährige Motte mit einer Tour de Francs, diesmal mit einer Etappe in Belecke. Nach Begrüßung durch GBK-Präsident Bernd Hoppe und Sitzungspräsident Jürgen Lüttkeduhme ging es Schlag auf Schlag. „Die schöne und das Biest“, der Schautanz der GBK-Kindergarde und der erste Auftritt von Yvonne Podmar als Hungerkünstler in der Bütt. Solomariechen Marie Kölbel zeigte ihren neuen Tanz und dann folgte einer der Höhepunkte der Sitzung: „Emma aus Emsdetten“ erzählte über ihr Leben im Münsterland. „Man hätte ihr noch stundenlang zuhören und zuschauen können. Sie ist Super“, so die Belecker Narren.

Seit 30 Jahren steht Stimmungssänger „Hasi“, Hans-Jürgen Raulf auf der Karnevalsbühne. Er hatte viele unvergessene Karnevalslieder gesungen, die einfach zum Belecker Karneval dazugehören. Für diese Leistung erhielt er von GBK-Präsident Bernd Hoppe die „Goldene CD“. Nach dem Auftritt der Damengarde mit ihrem Gardetanz wurde Prinz Thomas verabschiedet und die Damengarde des JuKa tanzte bis der neue Prinz in die Halle gelassen wurde.

Prinz Arno I. wurde von den Narren herzlich aufgenommen, alle Akteure standen auf der Bühne um ihm zu gratulieren. Elke Bertling übergab ihm symbolisch den Schlüssel der Stadt und Bernd Hoppe das Zepter. Sodann zeigte die Prinzengarde ihren neuen Gardetanz erstmals unter der Leitung von Hauptmann Benjamin Wiegelmann. „Dai Niggelliggen“ hatten natürlich wieder ein aktuelles Thema aus Belecke vorbereitet. „Zu schnelles Fahren in der Bahnhofstraße“. 40 Jahre GBK-Damengarde: Tänzerinnen der letzten Jahre mit ihren alten Kostümen zeigten ihre alten Tänze und der Beifall des Narrenpublikums war ihnen sicher. Die GBK-Juniorengarde mit ihrem Schautanz und die Biäleske Boys beendeten die Prunk- und Galasitzung. (msp)

Mottovorstellung des Elferrates

GBK-Präsident Bernd Hoppe begrüßt die Belecker Narren

GBK-Kindergarde Schautanz “Die schöne und das Biest”

“der Hungerkünstler”, Yvonne Podmar erstmals in der Bütt

Solomariechen Marie Kölbel

“Emma aus Emdestten”

Seit 30 Jhren auf der GBK-Bühne: “Hasi”, Hans-Jürgen Raulf


GBK-Damengarde mit ihrem Gardetanz


Verabschiedung von Prinz Thomas I. Schöne

Auftritt der JuKa-Damengarde

Arno I. neuer Prinz der GBK


Tanzen zu Ehren des neuen Prinzen Arno I. die GBK-Prinzengarde


“Dai Niggelliggen” präsentieren Aktuelles aus Belecke

Seit 40 Jahren: GBK-Damengarde, Auftritte in verschiedenen Kostümen


Magier “Udo” aus Köln


GBK-Juniorengarde mit ihrem Schautanz


Fotos Michael Sprenger

20.1.2013

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.