“Macht hoch die Tür!” Nacht der Offenen Kirchen

Als am Vorabend des ersten Advents gegen 20 Uhr die Glocken aller Kirchen in der Stadt Warstein läuteten, war es soweit:
14 Kirchen öffneten zwischen 20 Uhr und Mitternacht ihre Türen zur ersten “Nacht der Offenen Kirchen”. Unter dem Motto “Macht hoch die Tür“ erwartete die Besucher zu jeder vollen Stunde ein Angebot.

Begonnen wurde um 20 Uhr zeitgleich mit den ersten drei Strophen des gleichnahmigen Liedes. Auch die drei Belecker Kirchen nahmen an dieser stadtweiten Aktion teil:

Christus-Kirche:
“Freuet euch und seid fröhlich in dem Herren, eurem Gott”
…oder: „Gut, dass wir den Papa haben!“

Heilig-Kreuz-Kirche:
youth@church
Musik, die beGEISTert

St.-Pankratius-Kirche:
“Kirche – großes Kino!”
Advent – im wahrsten Sinne des Wortes

“Es war eine gelungene Gemeinschafts-Aktion in der Stadt Warstein über Gemeinde- und Konfessionsgrenzen hinweg”, so Pastor Markus Gudermann während der Abschlussandacht, die um Mitternacht in der Heilig-Kreuz-Kirche statt fand und mit den letzten beiden Strophen des Motto-Liedes endete. Den Rückblick finden Sie auf der Homepage der Aktion: www.nacht-der-offenen-kirchen-warstein.de

Text: Anja Werthmann
Foto: Stefan Enste

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.