Mehr Sicherheit „Wilkeplatz/Pietrapaola-Platz“

Die Zufahrt zur Straße „In den Kämpen“ im Einfahrtsbereich „Wilkeplatz/Pietrapaola-Platz” ist jetzt dauerhaft gesperrt. „Diese Ecke ist für Fahrzeuge, die vom Wilkeplatz in die Straße einbiegen, schlecht bzw. gar nicht einzusehen und stellt insbesondere für Fußgänger einen Gefahrenpunkt dar“, so Elisabeth Friederizi vom Projektteam Zukunftswerkstatt Belecke. Diesem Antrag hat die Stadtverwaltung jetzt entsprochen. Bereits am Freitag errichteten die Mitarbeiter des Bauhofes diese Absperrung. 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.