„MEHR ALS DER MANTEL“

Begleitendes Kunstprojekt zum Musical „Martin – mehr als der Mantel“
Im Rahmen des Gemeindeprojektes „Faire Gemeinde“ der St.-Pankratius-Gemeinde in Belecke wird das Musical “Martin-mehr als der Mantel” aufgeführt, das von Katholiken aus Menden-Lendringsen geschrieben und inszeniert wurde. 
Begleitend zu der Aufführung gab es in Zusammenarbeit mit den Bekleidungstechnischen Assistenten des Hönne – Berufskollegs Menden ein Kunstprojekt.

Der Mantel symbolisiert die Individualität eines Menschen. Er spendet Schutz und Wärme, gleichzeitig zeigt der Mantel seit alters her die soziale Stellung des Trägers. Der Mantel ist geprägt von seinem Besitzer. Mit einem Kleidungsstück verbindet der Träger oft viele persönliche Erlebnisse, Freuden, Kummer, Misserfolg, Anerkennung. Niemand sonst weiß von den Gefühlen, die sich im Laufe der Jahre mit dem Stoff verwoben haben. Manch einer bewahrt auch die Kleidung eines Angehörigen auf, weil damit Erinnerungen verbunden sind.
Am Ende des Musicals heißt es: „Das Reich Gottes beginnt, wenn du dich mit – teilst.“ Dieser Gedanken wird in dem Kunstprojekt lebendig.
Ca. 50 Mendener Bürger und Bürgerinnen wurden gebeten, ein Kleidungsstück zu geben, mit dem sie etwas Persönliches verbinden. Sehr vielfältige Kleidungsstücke und Geschichten sind bisher gespendet worden: Kleidungstücke, die schon in Israel, Afghanistan oder auf dem Weltkirchentag waren, die Jeans eines behinderten Kindes, ein Brautkleid, das Trikot eines Schiedsrichters des DFB, ein Mantel aus dem Kleiderladen der Caritas, die Armanihose aus der Nobelboutique.
Aus diesen Kleidungsstücken haben die Schülerinnen der Klasse BTA 10 A des Hönne – Berufskollegs gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin Frau Conny Pläsken einen überdimensionalen Mantel gefertigt, der u. a. auch in den Musical – Aufführungen ausgestellt worden ist.

Martin und sein geteilter Mantel sind über Jahrhunderte hinweg ein unvergängliches Symbol für Mitmenschlichkeit geworden. Beim Musical wird der „Mantel“ ein Gestaltungselement sein. Aber auch beim Familiengottesdienst am Sonntagmorgen (10. November) um 10.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche steht dieser Mantel im Mittelpunkt.
Maria Neuhaus, Autorin

Das Musical „Martin – mehr als der Mantel“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der KI Kulturinitative Warstein e.V. und der St.-Pankratius-Gemeinde Belecke und findet am Vorabend des Namenstages des Heiligen Martin, am Sonntag, 10. November um 17 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Belecke statt. Das Musical ist für Kinder (ab 3. Schuljahr), Jugendliche und Erwachsene. Karten sind im Vorverkauf erhältlich: Casa e Vita in Belecke, Foto Schäfer in Sichtigvor, Buchhandlung Dust in Warstein und den Filialen der Volksbank.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.