Urkunde aus dem Jahr 1307 belegt die Existenz der Propsteimühle

Bei Recherchen zur Geschichte des „Historischen Ensembles Stütings Mühle“ ist der Kultur- und Heimatverein BADULIKUM auf eine Urkunde aus dem Spätmittelalter aufmerksam geworden, die die Existenz der Propsteimühle bereits für das Jahr 1307 belegt. Die Urkunde lag ursprünglich im Archiv des Klosters Grafschaft und wird heute im Landesarchiv in Münster aufbewahrt. Dort wurde nun eine Reproduktion angefertigt, die der KuH als Foto in seinen Ausstellungen zeigen darf.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.