Fotos aus der Zeit als es in Belecke noch den Konsum gab

Konsum in der Weststraße, heute Am Propsteiberg um 1907
Vorstand, Aufsichtsrat der Konsumgenossenschaft, um 1907

1927 feierte die Konsumgesellschaft 25-jähriges Bestehen. Vielleicht findet der ein oder andere Belecker auf dem Foto seine Eltern, Großeltern, Urgroßeltern oder …

Dieses Jubiläum wurde mit einem Fest auf Happen Saal “Zum guten Hirten” gefeiert.
Schulkinder vor dem Kosumgebäude in der Weststraße, in den 1950er Jahren.
Vor dem Konsumgebäude, hier gab es etwas zu feiern, 1950er Jahre.

Wer die mir unbekannten Personen kennt, darf mich gerne informieren: Mail: misprenger@gmx.de

Hier handelt es sich um einen Ausflug mit den Mitarbeiterinnen, dem Vorstand und Aufsichtsrat der Konsumgenossenschaft
einschl. Ehepartner, 1961 oder früher. 

Die Namen der Mitreisenden v.l.:
1 Ursula Wessel (heute Frau Mintert) und
2 Irmgard Hogrebe (aus der Oststraße, heute Böttcherstraße, heute Frau Bunse) beide Lehrlinge, sie gehören zum Jahrgang 1946/47, Schulentlassung 1961.
3 + 4 Clemens Köster mit seiner Ehefrau 
5 Josef Wilmes
6 Hilde Koch, heute Frau Bauer, Heinrich-Kampstraße
7 Ehefrau von Josef Wilmes
8 Gustel Störmann 
9 Kläre Schäfer 
10 Cilli Gauseweg 
11 Xaver Schäfer 
12 Albert Wessel 
13 Franz Krieger
14 Ehefrau von Albert Wessel 
15 + 16 Magarete und Theodor Sprenger
17 Lieschen Hagemann ( Konsums Lieschen)
18 + 19 Franz und Therese Cruse  
20 + 21 Josef und Hedwig Biermann
22 Ehefrau von Franz Krieger
23 + 24 Eheleute Nüse aus dem Teufelsloch

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.