Öffnung der Stadtbücherei Warstein-Belecke wird gut angenommen

Seit dem 8. März hat die Bücherei wieder geöffnet

Die Landesbestimmungen für die neue Coronaschutzverordnung haben sich positiv auf Wiederöffnung der Stadtbücherei ausgewirkt, sodass wir die Türen wieder öffnen dürfen. Wir haben uns in der Lockdown-Zeit gut vorbereitet und konnten direkt durchstarten“, freut sich Angelika Krüger, Leiterin der Stadtbücherei in Belecke.

Seit vergangener Woche ist die Bücherei zu den regulären Öffnungszeiten (Di. 15 – 19 Uhr, Mi. 9- 12 Uhr und 15 – 19 Uhr, Do. 14 – 19 Uhr, Fr. 15 – 18 Uhr, So. 10.30 – 12.30 Uhr) wieder erreichbar.

Es können sich insgesamt maximal 5 Kunden gleichzeitig in der Bücherei aufhalten, damit die vorgeschriebenen Mindestabstände eingehalten werden können. Das Tragen von medizinischen Masken oder einer FFP2-Maske ist Pflicht. Die Kontaktdaten der Leserinnen und Leser werden erfasst und für vier Wochen gespeichert. Der Besuch der Bücherei erfolgt als “Einbahnstraße”: die Leser betreten die Bücherei durch den regulären Eingang und verlassen ihn durch den Hintereingang.

„Die Rückgabe der ausgeliehenen Medien kann bis Ende März ohne Mahngebühren erfolgen, so können wir verhindern, dass alle gleichzeitig in die Bücherei stürmen“, erklärt Krüger.

Mittlerweile sind die Renaturierungsmaßnahmen abgeschlossen. Der Parkplatz an der Bücherei ist somit wieder befahrbar. „Dennoch bieten wir auch weiterhin an – für Menschen, die sich wegen der Coronakrise nicht nach draußen wagen – Bücher ins Haus zu liefern. Der Zustell-Service bleibt”, so Angelika Krüger.

Als besonderen Service für die Leserinnen und Leser bietet das Team der Stadtbücherei an, bis Mitte Juni die versäumten langen Sonntagsöffnungstage nachzuholen. „Bis Mitte Juni werden wir jeden Sonntag von 9.30 – 13.30 Uhr geöffnet haben – als kleines Dankeschön für unsere Leserinnen und Leser, die uns auch in den Lockdownzeiten treu unterstützt haben. Und: natürlich waren wir während des Lockdowns nicht untätig: viele neue Medien warten darauf, ausgeliehen zu werden. Einige Umstellungen im Medienbestand führen dazu, dass man die Medien noch schneller finden wird. Entdecken Sie die Bücherei neu!“, wirbt die Chefin der Bücherei.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.