Bäume am neuen Westertal-Radweg sind gepflanzt!

Am Samstagvormittag, dem 28.11.2020 startete die Baum-Pflanzanktion am neuen Wester-Radweg. Immer im 45-Minutentakt pflanzten Gruppen, Einzelpersonen und Vereine ihre gespendeten Bäume, 14 Obstbäume und fünf weitere markante Bäume. . Nach einigen Stunden waren alle Bäume auf dem etwa 100 Meter langen Teilstück gepflanzt. Ortsvorsteher Heiner Maas bedankte sich bei allen Spendern für die Bereicherung des neuen Weges. Wenn die Bauarbeiten an der Fischtreppe und Brücke in den nächsten Tagen abgeschlossen sind, wird der neue Radweg inoffiziell eröffnet. Eine kleine öffnungsfeier ist beim nächsten Sturmtag im Jahr 2021 vorgesehen. 

Thomas “Charly” und Dagmar Stark pflanzten den letzten Busch, einen Sommerflieder.
Hans-Jürgen Raulf mit Senatspräsident Hans-Josef Wessel pflanzen eine Sumpfeiche
Die Sturmtagskanoniere Tim und Hendrick bei der Pflanzaktion
Marianne und Bernd Severin

Weitere Bäume werden im kommenden Frühjahr gepflanzt: 
Wer sich mit einer Spende daran beteiligen möchte kann einen Betrag auf das Konto des Kultur- und Heimatvereins Badulikum bei der Sparkasse Lippstadt: DE76 4165 0001 1801 0021 38 unter dem Stichwort „Bäume für den Westertal-Radweg“ überweisen. Heiner Mass wird in einigen Wochen eine Liste der Obstbäume bekannt geben, aus der sich die Spender die einen ganzen Obstbaum finanzieren möchten, ihren Baum heraussuchen können und ihn auch selbst pflanzen. Die Pflanzaktion ist für März / April 2021 geplant.

Spender dieser Aktion:

Gemeine Felsenbirne und Große schwarze Knorpelkirsche:
Löbbecke / Marianne und Bernd Severin; 

Walnussbaum, Apfel „Goldparmäne“, Halbzwetschke The Czar:
Susanne, Hubert und Kinder Löbbecke; 

Pflaume „Große grüne Reneklode“ und Birne „Gute Luise von Avranches“:
Familie Bonkamp; 

Williams Birne und Mirabelle:
TuS Spielmannszug; 

Mispel:
Sturmtagskanoniere; 

Goldulme:
Kegelkabinett Inne Wicken; 

Deutsche Sumpfeiche:
Senat der GBK; 

Blutbuche Purpurea und Cydonia, Quitte oblonga Bereczki (Birnenquitte):
Belecker Laienspiel; 

Edel-Flieder „Andenken an Ludwig Späth“:
Kegler GmbH; 

Kirsche „Schneiders Späte“ und Apfel „Schöner von Boskop“:
Michael Sprenger (Belecker Foto- und Terminkalender 2021). 

Fotos: Gaby Schmitz, Heiner Maas, Text: msp

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.