Dienststellen der Stadtverwaltung schließen vom 24. Dezember bis 1. Januar

In einem Monat beginnen die Weihnachtsfeiertage. Bereits jetzt weist die Stadt Warstein auf die Schließzeiten der Verwaltung zwischen Heiligabend und Neujahr hin: Von Donnerstag, 24. Dezember, bis Freitag, 1. Januar 2021, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung im Rathaus, im technischen Rathaus, in der Alten Liobaschule, im Haus Mozart, in den Stadtwerken und im Betriebshof geschlossen.

“Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, die absehbar eine Dienstleistung benötigen, den Behördengang möglichst frühzeitig zu erledigen oder für das neue Jahr einzuplanen. Für unaufschiebbare Angelegenheiten haben wir Notdienste eingerichtet”, betont Ulla Aust, Leitung des Sachgebiets Organisation. Sie weist zudem darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Pandemiesituation Besuche in den Dienststellen ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Besucherinnen und Besucher können dazu ihre zuständigen Ansprechpersonen telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.