Möhnetalradweg aufgrund Baumfallarbeiten gesperrt

Ab Mittwoch, den 09. November bis voraussichtlich Freitag, den 20. November finden Forstarbeiten zwischen Belecke, Abzweig Lodenweg- Infineon und Sichtigvor, Mülheimer Schlacht, statt. Der Radverkehr und Fußverkehr muss über die B516 ausweichen. Eine Ausschilderung erfolgt durch den Baubetriebshof.

Entlang des Radweges sollen die abgestorbenen Käferfichten und andere kranke Bäume mit Vollernter gefällt und aufgearbeitet werden, sodass der Radweg an dieser Stelle unpassierbar ist. Die toten Bäume stellen eine Gefahr für die Fußgänger und Radfahrer dar und müssen deshalb entfernt werden. Die Stadt Warstein bittet die Bürgerinnen und Bürger für diese Maßnahme um Verständnis.

Bild: Ingo Schaup

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.