Stadt Warstein informiert Eltern über das Angebot an weiterführenden Schulen

Zum dritten Mal Informationsveranstaltung in der Neuen Aula Belecke

Anfang des kommenden Jahres steht für die Eltern der jetzigen Viertklässler eine wichtige Entscheidung für den weiteren Lebensweg ihrer Kindes an: die Anmeldung an einer weiterführenden Schule.

Diese Entscheidung ist nicht immer leicht und viele Aspekte sind zu berücksichtigen. Zum dritten Mal lädt die Stadt Warstein zu einer Informationsveranstaltung in der Neuen Aula in Belecke am Dienstag, 6. Oktober 2020 um 19.00 Uhr ein, umdas Angebot an weiterführenden Schulen in der Stadt Warstein vorzustellen und Eltern bei diesem wichtigen Schritt zu unterstützen.

Als Schulträger der Sekundarschule der Stadt Warstein und des Europa-Gymnasiums Warstein möchte die Stadt die Eltern in dieser Übergangsphase beraten und Entscheidungshilfen geben. An diesem Abend wird über den Ablauf des Übergangsverfahrens und das Angebot der beiden Schulen informiert. Vertreter der Schulen werden über die jeweiligen Bildungsgänge, Anforderungen und Arbeitsweisen berichten und anschließend auch Fragen der Eltern beantworten. Hierzu Beate Eickhoff, Leiterin des Sachgebietes Soziales, Schule, Sport, Kultur: “Die positive Resonanz aus der Elternschaft in den vergangenen beiden Jahren hat uns darin bestärkt, dass diese Veranstaltung eine wichtige Hilfestellung bei der Wahl der richtigen Schule ist. Daher war für uns klar, dass wir dieses Angebot den Eltern auch in diesem Jahr wieder unterbreiten wollen.”

Die Vertreter der Schulen und der Schulverwaltung freuen sich auf viele interessierte Teilnehmer.

Auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird hingewiesen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.