Konzert am 20.08. am Kaiser-Heinrich-Bad

Open-Air-Konzert mit dem Melton Tuba Quartett

Die vier Berufsmusiker Hartmut Müller (Sinfonieorchester Wuppertal), Heiko Triebener (Bamberger Symphoniker), Prof. Jörg Wachsmuth (Dresdener Philharmoniker) sowie Ulrich Haas (Duisburger Philharmoniker), allesamt Solo-Tubisten aus wichtigen deutschen Orchestern, bilden zusammen das Melton Tuba Quartett.

Kommenden Donnerstag, den 20.08.2020 beginnt um 19 Uhr das Open-Air-Konzert am Kaiser-Heinrich-Bad, für welches selbstverständlich ein professionelles Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet wurde.

„Wir freuen uns sehr auf das Konzert und sind vorbereitet.“ so Sojka,(Noch)-Dirigent der Musikvereinigung Belecke.

Sojka verlässt nach fast sechsjähriger Tätigkeit die Musikvereinigung aus beruflichen Gründen. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben im Rahmen meiner Vollzeitstelle im Bereich Musikvermittlung / Education des Sinfonieorchester Wuppertal, auf die ich mich jetzt voll und ganz konzentrieren werde. Ich war die letzen Jahre fast jedes Wochenende hier, um die Musikvereinigung zu leiten, habe Freunde gefunden und eine tolle Zeit erlebt, für die ich dankbar bin. Ich bin froh, dass über Hartmut Müller, Solotubist des Sinfonieorchester Wuppertal der Kontakt zum Melton Tuba Quartett zustande gekommen ist und damit jetzt diese tolle Zeit mit einem musikalischen Höhepunkt abschließt.“

Nach einem kurzen musikalischen Beitrag der Musikvereinigung Belecke um ca. 19 Uhr – letztmalig unter der Leitung ihres Dirigenten Sojka – wird das Melton Tuba Quartett ihr zweistündiges Programm (inkl. Pause) präsentieren. Ungewöhnlich, einzigartig und virtuos spielen die vier Herren das tiefste und größte Blechblasinstrument im Sinfonieorchester – mal jazzig und mal unterhaltsam – in speziell auf das Quartett abgestimmten Arrangements. Das Melton Tuba Quartett kann seit seiner Gründung 1987 auf eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland zurückblicken. „Featuring the Meltons“ heißt das aktuelle Album.

Das Open-Air-Konzert des Melton Tuba Quartetts am Kaiser-Heinrich-Bad startet am Donnerstag, 20.08.2020 um 19 Uhr, die Tickets zu 15,-€(inkl. VVK-Gebühren) sind kontaktlos und ausschließlich online über den Ticketshop unter  http://musikvereinigung-belecke.de zu bekommen.

Es wird einen gestaffelten Einlass geben, um Gruppenbildung zu vermeiden.

Das Kartenkontingent ist begrenzt. In der Pause werden CDs und Noten des Quartetts sowie Kaltgetränke am Platz angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Musiker_innen der Musikvereinigung Belecke oder auch per e-Mail an mvbelecke@googlemail.com.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.