„Bewahre uns Gott, behüte uns Gott“

So ganz lautlos wollten die Belecker Bürgerschützen das eigentliche Schützenfest-Wochenende nicht vorüberziehen lassen. Schnell war die Idee geboren, einen Open-Air-Gottesdienst an der Schützenhalle unter der Vogelstange zu feiern.

Dieser Einladung waren zahlreiche Gemeindemitglieder gefolgt, sodass der Platz -durch die geltenden Abstandsregeln bedingt- komplett gefüllt war.

Der Liturgiekreis der Kirchengemeinde und der Schützenverein hatten diesen Gottesdienst gemeinsam mit Pastor Ralf Hubert Bronstert vorbereitet und unter das Thema des gleichlautenden Kirchenliedes “Bewahre uns Gott, behüte uns Gott” gestellt.

Musikalisch wurde er von der Musikband der Kirchengemeinde und die Belecker Musikvereinigung begleiten. Und so wurde ein Mix aus modernen und klassischen Kirchenliedern gespielt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.