Harfenklänge in der Salzgrotte – mit ihrer Musik verzauberte sie die Zuhörer

So etwas schönes, klares, angenehmes hat es in der Salzgrotte am Kaiser-Heinrich-Bad noch nicht gegeben. Meike Rath, Harfen- und Klavierspielerin aus Dortmund, verzauberte mit ihrer Harfe im wunderschönen Ambiente einen mit Klängen erfüllten Raum. Eine wunderbare Akustik in der Salzgrotte.

Gleich zu vier Konzerten hatten Salzgrotteninhaber Thomas und Petra Heutger am Sonntagnachmittag eingeladen. Für Meike Rath war es auch eine neue und überaus interessante Erfahrung. Sonst spielt sie ihr Instrument eher in Orchestern, als Solospielerin zu Firmenevents, mit DJ´s moderne Musik oder mit anderen Musikern Jazz. Improvisation ist ihre Stärke und der Zuhörer wird von den Klängen verzaubert. Jeder gibt sich der Musik hin. „Es ist ein sehr schöner Klang, der wirklich verzaubert“, darauf weist Petra Heutger freudestrahlend und begeistert hin. Die beiden kennen sich seit dem vergangen Jahr, als sie sich auf einer Ausstellung am Möhnesee trafen. „Ich war da schon von den Klängen verzaubert“, erinnert sich Petra gerne und dann kamen sie ins Gespräch und konnten sofort den Konzerttermin in der Salzgrotte vereinbaren.

Berufsmusikerin Meike Rath, studierte zunächst an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf und nach ihrem Abschluss begann sie ihr musikalische Laufbahn als Pianistin, bevor die den Schwerpunkt ihrer Konzerttätigkeit auf die Harfe legte. Noch heute tritt sie gerne als Pianistin auf, sehr interessant ist ihr Spiel von Harfe und Klavier im Wechsel.

Heute arrangiert sie ihre Themen aus dem Moment heraus und in der Salzgrotte hatte sie ein ganz besonderes Intuition und die Besucher spürten es, gaben sich der Musik hin und konnten nur einfach nur genießen. Leider waren die einzelnen Konzerte schon nach fast einer Stunde beendet, doch sie gingen mit einem ganz besonderen Gefühl nach Hause. (msp)

Spielte auf ihrer Harfe in der Salzgrotte am Kaiser-Heinrich-Bad: Diplom-Musikerin Meike Rath aus Dortmund.
Bookmark the permalink.

Comments are closed.