„Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“

Drucken

Sternsingeraktion 2019
Sternsinger aus St. Pankratius Belecke stellen sich an die Seite von Kindern mit Behinderung
„Wir gehören zusammen“ – das ist die Kernbotschaft der Sternsinger bei der aktuellen Aktion Dreikönigssingen. Damit stellen sich die Mädchen und Jungen, die als Sternsinger gekleidet von Haus zu Haus gehen, an die Seite von Kindern mit Behinderung. Exemplarisch werden bei der aktuellen Aktion Sternsinger-Projekte aus Peru vorgestellt.


Am Sonntag, 6. Januar 2019 sind die Sternsinger in Belecke unterwegs.

Beginn der Sternsingeraktion ist mit dem Aussendungsgottesdienst um 10.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+19“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen.
Weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder .
„Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ heißt das Leitwort, das aktuelle Beispielland ist Peru. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. 
Ein erstes Vorbereitungstreffen für alle kleinen und großen Sternsinger findet statt am:
Samstag, den 1. Dezember 2018 um 10.00 Uhr im Pfarrzentrum in Belecke

Design by Joomla 1.6 templates