Badulikum e.V. lädt ein zur Buchvorstellung von "Uese Biäelske Platt"

Drucken
Badulikum e. V. lädt ein zur Buchvorstellung von "Uese Biäelske Platt"
 
Neues Heimatbuch wird am 23. November in Neuer Aula präsentiert
Der Belecker Kultur- und Heimatverein Badulikum e. V. (KuH) erwartet in den nächsten Tagen die Auslieferung des III. Bandes der Buchreihe "Belecke. Lebendige Geschichte." Am 23. November um 19:30 Uhr wird die offizielle Buchvorstellung des Werkes "Uese Biäelske Platt", herausgegeben von Peter Wessel, in der Neuen Aula in Belecke erfolgen. Dazu sind auf das Herzlichste vom KuH-Vorsitzenden Hans-Jürgen Raulf nicht nur alle Beleckerinnen und Belecker, sondern sämtliche Freundinnen und Freunde der sauerländischen Mundart aus der ganzen Umgebung eingeladen. 
In grün gewandet, wird das Werk die Leserschaft in die zahlreichen Facetten der plattdeutsche Sprache einführen. Das Besondere des Textteils: Auf der einen aufgeschlagenen Doppelseite ist der plattdeutsche Text zu lesen und genau gegenüber kann man diesen Text übersetzungsgetreu in Hochdeutsch lesen. Was so banal klingt, war technisch eine Mammutaufgabe für das Redaktionsteam. Im Internet auf belecke.de und badulikum.de ist eine Leseprobe zu finden, bei der sich jeder von der hohen Qualität dieses Vorhabens überzeugen kann. Doch damit nicht genug: Grammatische und sprachkundliche Teile sowie als weiteres Highlight eine besprochene und besungene plattdeutsche CD runden das Gesamtwerk ab. 
 
Buchgutscheine können noch bis zum 17. November bei den fünf Mitgliedern des geschäftsführenden KuH-Vorstandes, bei der Buchhandlung Hoppe, Bahnhofstraße, der Sparkasse Lippstadt, Wilkeplatz, und der Volksbank Hellweg, Wilkeplatz, zum Vorzugspreis von 12,00 € erworben werden. Ab dem 26. November kann man das Buch bei allen Vorverkaufsstellen sowie zusätzlich auf dem Belecker Weihnachtsmarkt am Stand der Belecker Nachtwächter zum Preis von 14,95 EUR erwerben. Die vorbestellten Werke können gegen Vorlage des erworbenen Buchgutscheins erstmals bei der Buchvorstellung am 23. November in der Neuen Aula, ab dem 26. November dann bei den genannten Vorverkaufsstellen abgeholt werden. Auch ein direkter Kauf des Buches wird am 23. November für all` diejenigen möglich sein, die keinen Gutschein gekauft hatten.

 

Design by Joomla 1.6 templates