Gemischter Chor beteiligt sich am Benefizkonzert in Herzfeld

Drucken

Am 18. November beteiligt sich der Gemischte Chor Belecke an einem Benefizkonzert in der St. Ida Basilika in Herzfeld. Gemeinsam mit dem Gospelchor New Generation und dem Blasorchester Stromberg werden die Sängerinnen und Sänger einige Lieder aus ihrem großen Repertoire und auch mit den beiden anderen Ensembles gemeinsam vortragen, natürlich unter der bewährten Leitung von Markus Loesmann. Der Erlös der Kollekte wird dem Hospiz in Soest zu Gute kommen. 

Design by Joomla 1.6 templates