Willkommenstasche der Stadt Warstein

Drucken
Neue Willkommenstasche der Stadt Warstein kommt gut an
 
Informationen, Gutscheine und kleine Geschenke für Neubürger/innen
 
Der oder die "Neue" zu sein ist aufregend - und nicht immer nur ein gutes Gefühl: Wo finde ich was? Wie läuft das hier? Oder: Wer könnte zu einem Freund werden? Fragen wie diese beschäftigen nicht zuletzt viele Neubürger/innen in der Stadt Warstein. "Wir wollen, dass sich Menschen, die in unsere Stadt ziehen, vom ersten Augenblick an willkommen und freundlich aufgenommen fühlen. Aus diesem Grund haben wir "Willkommenstaschen" entwickelt, die seit dem 1. Juli jede Neubürgerin und jeder Neubürger bei der Anmeldung im Bürgercenter bekommt", freut sich Bürgermeister Thomas Schöne, und ergänzt: "Das erste Feedback der Neubürger/innen ist fantastisch. Unser Weg ist richtig und passt hervorragend zu einem aktuellen Projekt der SüdwestfalenAgentur zur Verbesserung der Willkommenskultur".
Die von der Sparkasse Lippstadt zur Verfügung gestellten Taschen enthalten Informationen über die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten in der Stadt Warstein. Für den Überblick sorgt der Flyer mit den Top 10-Ausflugszielen, detailliertere Informationen gibt es unter anderem in den Prospekten Bilsteintal, Kletterarena Hillenberg, Möhnetalradweg, Warsteiner Brauerei, Allwetterbad oder Geopark Suttrop. Mit ausgewählten - und teils auch wechselnden - Gutscheinen werden die Neubürger motiviert, ihre neue Heimat näher kennen zu lernen. "Wir erwarten dadurch auch insgesamt eine wachsende Auslastung für unsere touristischen Attraktionen. Denn häufig bekommen Neubürger Besuch von Familie oder Freunden, denen sie dann wiederum die schönsten Flecken zeigen", meint Sabrina Schrage vom Stadtmarketing.
Selbstverständlich beinhaltet die Willkommenstasche auch weitere nützliche Informationen wie beispielsweise den ÖPNV-Anbieter, die Abfall-Entsorgung, Gastronomieangebote sowie kleine Geschenke.
Gepackt hat das Team vom Stadtmarketing die ersten 500 Neubürgertaschen, was etwa bis zum Jahresende reicht. "Das Konzept und die Inhalte möchten wir lebendig weiterentwickeln, wobei wir auf das Feedback der Neubürger/innen angewiesen sind“, so Schöne. Unter der Mailanschrift Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nimmt der Bürgermeister gerne Anregungen entgegen. Auch aus dem Ausschuss für Stadtmarketing, Touristik und Kultur gab es seitens der Vorsitzenden Elke Ibing bereits tolle Anregungen.
Sabrina Schrage und Thomas Schöne rufen zudem die "angestammte" Bürgerschaft aller Ortsteile der Stadt Warstein auf, offen auf neue Mitbürger/innen zuzugehen und sie in ihre Gemeinschaften einzuladen.
Sabrina Schrage vom Stadtmarketing zeigt die Vielfalt der Gutscheine aus der Willkommenstasche
 
Design by Joomla 1.6 templates