Den richtigen Ton vom „Summstein“ aufnehmen

Drucken

Nach dem geistlichen Konzert im März dieses Jahres stellt sich der Belecker Männerchor Pankratius 1860 am 14. Oktober 2017 in der Neuen Aula (in der Nachbarschaft des Summsteines) wieder neuen Herausforderungen.

Die Sänger des Belecker Männerchores mit ihrem Dirigenten Martin Krömer präsentieren u.a. Arrangements einiger Lieder von Udo Jürgens. Diese teilweise einfühlsamen Songs, wie z. B. „Ich glaube“, stehen im starken Kontrast zu swingenden Spirituals und Gospels.

 

 Der Projektchor des Männerchores – seit acht Jahren bekannt für seine Interpretation moderner Pop-Songs - möchte das Publikum mit neuen, frischen Stücken begeistern. So bekannte Titel wie „Yesterday“ von den Beatles oder auch das titelgebende „Music“ von Jon Miles werden ebenso den Geschmack des Publikums treffen, wie die stimmungsvollen Irish-Folk-Songs, die der Projekt-Chor diesmal im Gepäck hat.

Ein Sahnehäubchen obendrauf:
Die jahrelange musikalische Verbindung zur Chorleiterin Ulla Tillmann aus Lipperode führt dazu, dass ihr neuer Chor „Cantamos“ mit auf der Belecker Bühne steht. Nicht nur den Ohren der Zuhörer wird mit Liedern aus dem Musical „Tarzan“ oder Songs der Gruppe „Queen“ geschmeichelt. Auch optisch wird dieser Frauenchor eine interessante Show auf die Bühnenbretter zaubern.

Karten im Vorverkauf bei allen Sängern und den drei Filialen der Volksbank-Hellweg in Warstein, Belecke und Sichtigvor. Vorbestellungen sind auch per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Design by Joomla 1.6 templates