Belecker auf die Soester Wippe

Drucken

Am 13.6.2017 wurde im Soester Anzeiger verkündet, dass Kultur- und Heimatvereinsvorsitzender Hans-Jürgen Raulf am 20.6.2017 am großen Teich in Soest auf die Wippe muss. Dazu haben die Sturmtagskanoniere folgenden Reim geschrieben:

Für dicke Lippe auffe Wippe?
Von Peterklaus

Wieso ist es ´ne dicke Lippe?
Warum denn auf die Soester Wippe
Wenn jemand Tatsachen verkündet
Die geschichtlich sind begründet.
Da gebührt dem Hasi laut Applaus
Nur nicht die Wippe welch ein Graus.
In einen Teich, nicht eine Pfütze.
Und die noch voller Entengrütze!
Man kann es doch nicht oft g´nug sagen,
damit sie´s nicht noch einmal wagen.
Denn als die Soester frech geworden
Zogen ihre wilden Horden
Zu uns ins schöne Sauerland
Und steckten Dörfer gar in Brand.
Nur uns´re kleine feine Stadt,
die setzte einst die Soester matt.
Als sie den Stadtberg hoch gekrochen
Ha´m Beleckes Bienen ihnen in den A... gestochen.
Doch heute nehmen sie fies Rache
Das ist ´ne schwer verruchte Sache.
Doch nützt kein zittern, zagen, würgen,
Auf die Wippe rau(l)f Hans-Jürgen.
Und für ein kleines Fässchen Bier,
stehen wir, die Sturmtagskanoniere hinter dir. 

Design by Joomla 1.6 templates