Gertrud und Josef Kühle feiern Eiserne Hochzeit

Drucken

Am 4. Juni 1952 gaben sie sich das Jawort, jetzt konnten sie auf 65 gemeinsame Jahre zurückblicken. Am Pfingstsonntag feierten Gertrud und Josef Kühle Eiserne Hochzeit im Kreise ihrer Familie. Ihr Motto „Liebe besteht nicht darin einander anzuschauen, sondern gemeinsam in die gleiche Richtung zu blicken“  kennzeichnet ihren gemeinsamen Lebensweg dabei sehr treffend: Gemeinsam haben sie gelacht, einander aber auch getragen, wenn der Weg mal zu schwer wurde. Ein außerordentlich seltenes Fest betonte Pastor Gudermann im Dankgottesdienst, das nur den wenigsten Paaren vergönnt ist!

Design by Joomla 1.6 templates